Jugendherbstkonzert 2019


Jugendherbstkonzert 2019

Am Samstag, den 19. Oktober 2019, fand das Jugendherbstkonzert des Musikvereins statt. Von den Blockflötenkindern, über die Bläserklassen und das Jugendorchester, durften alle ihr musikalisches Können präsentieren.

Den Auftakt des Konzertes machten die Blockflötenkinder, begleitet von ihrer neuen Lehrerin, Christine Bengel-Fritz, welche übergangsweise den Unterricht übernommen hat.

Weiter ging es mit den Bläserklassen. Diesmal durften beide Bläserklassen gemeinsam spielen, da es momentan leider zu wenige Kinder für ein Orchester sind. Wir haben uns sehr gefreut, sie auch einmal hören zu dürfen und fanden, dass es ein sehr gelungener Auftritt war.

Im Anschluss traten 2 Ensembles auf. Zuerst hörten wir 3 Schlagzeuger, die mit dem ersten Stück ihr Können an der Pauke, Xylophon und Glockenspiel unter Beweis stellten. Das zweite Stück wurde mit dem Drumset begleitet.
Das zweite Ensemble, ein Alt-Saxophon und Tenorsaxophon Duo, begeisterte das Publikum mit ihrem hervorragenden Auftritt.

Nach der Pause ging es mit unserem Jugendorchester weiter. Zu Beginn wurden sie noch von der Bläserklasse 14, welche nun seit 2 Jahren gemeinsam spielt, unterstützt.
Das Jugendorchester präsentierte dem Publikum sechs Musikstücke mit höherem Schwierigkeitsgrad. Es ist immer wieder ein Ohrenschmaus sie hören zu dürfen. Wir sind auf Ihre Leistung wahnsinnig stolz.
Von welcher hohen Musikqualität sie spielen, bewiesen sie auch beim diesjährigen Verbands-Wertungsspiel, welches unser Jugendorchester mit „Sehr gut“ abschloss.

Vielen Dank an alle Helfer und den schönen musikalischen Herbstnachmittag.
Die Jugendleiterinnen
Anna Bengel, Anna-Lena Hepper und Lena Widmaier

Kommentieren ist momentan nicht möglich.