Sommerfest 2018


Sommerfest  2018

Nach 6-jähriger Abstinenz  lud der Musikverein Hagelloch von 16.bis 18. Juni 2018 zur „Hagellocher Wiesn“ im Rahmen seines traditionellen Sommerfestes auf dem Festplatz ein.

Bei Sonnenschein und einem zünftigen Einmarsch der Kapelle mit anschließendem Fassanstich durch unseren Ortsvorsteher Martin Lack wurde das Fest eröffnet. Wie schon vor 6 Jahren wurde die Uniform gegen Lederhosen und Dirndl eingetauscht und auch das Festzelt nebst extra geschaffener Gartenwirtschaft sorgten für die passende Atmosphäre. Mit stimmungsvoller, extra einstudierter bayrischen Unterhaltungsmusik sowie einigen neuen Schlager- und Wasenklassiker wurden unsere Gäste im Festzelt entsprechend musikalisch unterhalten. Während des Programms gab es immer wieder kleinere Unterbrechungen, in denen Wettkämpfe ganz im Zeichen des „Biers“ stattfanden. Auch dieses Jahr wurde bis in die frühen Morgenstunden an der Bar weitergefeiert.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste war bestens gesorgt: Passend zum Motto wurden die Besucher mit bayrischen Schmankerln wie Haxn, Hendl und sonntags Bayrischem Bierbraten & Knödeln verwöhnt. Natürlich durfte auch die dazugehörige Maß Bier nicht fehlen.

Der Sonntag wurde mit dem traditionellen Festgottesdienst begonnen. Bei herrlichem Festwetter spielte der Musikverein Derendingen zum Frühschoppen und mittags die Musiker aus Seebronn bevor unsere deutsche Nationalmannschaft in die WM startete.

Das Handwerkervesper mit Schälripple am Montagnachmittag begann musikalisch mit Unterhaltung durch „Hairsch et“, der Bläserklasse sowie unserer Jugendkapelle. Den musikalischen Ausklang des diesjährigen Sommerfestes übernahm der Musikverein Wolfenhausen.

Der Musikverein Hagelloch bedankt sich bei allen Helfern und Helferinnen, die zum Gelingen dieses Sommerfests beigetragen haben.