Musical „Freude“

Am 24. und 25. 03 2007

in der Turn- und Festhalle Hagelloch

Am 24. und 25.3.07 haben wir das Musical „Freude“ von Kurt Gäble in der Turn- und Festhalle aufgeführt. Federführend wurden wir von Monika Schöll auf dieses Ereignis vorbereitet. Herr Arafune übernahm die musikalische Leitung mit Chor, Orchester und Solosänger. Die Solosänger Almut Hepper und Matthias Fritz sangen hervorragend Ihre Rollen als Geschäftsmann und die Frau, die Freudedinge verschenkt.
Die Jungmusiker und Flötenkinder des Musikverein waren Roboter, Blumenkinder, Rapper, Dorfbewohner, Wasser, Bäume und Büsche und haben Ihre Tänze toll vorgeführt. Der Chor der GSS-Schule übernahm den Gesang und einen fetzigen Rap. Christine Bengel-Fritz erzählte uns auf eine lebendige Weise die Geschichte. Die Rolle des Orchesters übernahm der Musikverein Hagelloch. Bereits ab November wurden die Kostüme gebastelt, getanzt, gesungen und musiziert. Trotz vieler Arbeit hatten alle viel Spass und konnten das Publikum begeistern. Vielen Dank an alle Beteiligte und Sponsoren.

zurück